Wahrig Herkunftswörterbuch

Gusto

veraltet, noch bair.:
Appetit, Geschmack
über
ital., span.
gusto „Geschmack“ aus
lat.
gustus „Geschmack, das Kosten, Genießen“