Wahrig Herkunftswörterbuch

kollaudieren

österr., schweiz.:
einen Bau abschließend prüfen und genehmigen
aus
lat.
collaudare „loben, ein Lob erteilen“, aus
lat.
col (vor l statt con, in Zus. für cum) „mit, samt“ und
lat.
laudare „loben“, zu
lat.
laus,
Gen.
laudis,
„Lob“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Das könnte Sie auch interessieren