wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

kollaudieren

kol|lau|die|ren
V.
3, hat kollaudiert; mit Akk.; österr., schweiz.
abschließend prüfen und genehmigen;
einen Bau k.
[< 
lat.
collaudare
„loben, ein Lob erteilen“, zu
laudare
„loben“, zu
laus,
Gen.
laudis,
„Lob“]
Total votes: 27