wissen.de
Total votes: 33
GESUNDHEIT A-Z

antiautoritäre Erziehung

eine Erziehungsphilosophie, nach der in der Erziehung jeder Zwang auf das Kind vermieden werden sollte. In der antiautoritären Erziehung wird z. B. auf die Forderung nach Gehorsam oder Strafe verzichtet, auch soll das Kind nicht moralischen oder religiösen Unterweisungen ausgesetzt werden, sondern selbst entdecken, in welcher Form es in der Gesellschaft leben kann und möchte.
Total votes: 33