Wahrig Herkunftswörterbuch

Schläfe

die Bezeichnung für eine Stelle des Schädels geht auf
mhd.
slaf zurück und ist identisch mit Schlaf (schlafen); als Grund der Benennung wird die Tatsache vermutet, dass man beim Schlafen auf ebendieser Stelle liegt; die frühere Annahme, die Schläfe sei der Sitz des Schlafes, könnte der Benennung ebenfalls zugrunde liegen

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch