wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Molton

weiches, beidseitig gerautes Baumwollgewebe
aus
frz.
molleton in ders. Bed., zu
frz.
mollet „weich, zart“, zu
frz.
molle (fem. von
frz.
mou) aus
lat.
mollis „weich“
Total votes: 0