Wahrig Herkunftswörterbuch

Trenchcoat

Regenmantel (mit Gürtel) aus Gabardine oder Popeline
engl.
trenchcoat in ders. Bed., eigtl. „Schützengrabenmantel“ (da urspr. für engl. Soldaten im Ersten Weltkrieg angefertigt), aus trench „Grube, Rinne, Schützengraben“ (aus
mengl., mfrz.
trenche „Schnitt“, zu trancher „einschneiden“, tranchieren) und coat „Mantel“, über
mengl., mfrz.
cote aus
spätlat.
cotta „Kotze, Kutte, Rock“, Kutte

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache