wissen.de
Total votes: 11
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Heteroauxin

He|te|ro|au|xin
n.; s; unz.
Abkömmling der Indolylessigsäure, der als Wuchsstoff in den höheren Pflanzen eine wichtige Rolle spielt
[< Hetero + grch. auxin »wachsen machen, vermehren«]
Total votes: 11