wissen.de
Total votes: 122
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kommensalismus

Kom|men|sa|ls|mus
m.; ; unz.
Zusammenleben zweier Organismen, bei dem sich der eine vom Nahrungsüberschuss des anderen ernährt, ohne dem Wirt zu schaden; →a. Parasitismus
[< Kom + lat. mensa »Tisch«]
Total votes: 122