wissen.de
You voted 2. Total votes: 65
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Phenanthren

Phe|n|an|th|ren
n.; s; unz.; Chemie
im Steinkohlenteer auftretende, aus drei kondensierten Benzolkernen aufgebaute aromat. Verbindung, bildet das Grundgerüst der Sexualhormone u. vieler Vitamine
[< Phenol + Anthrazen]
You voted 2. Total votes: 65