wissen.de
Total votes: 16
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

prometheisch

pro|me|the|isch
Adj.
an Stärke, Energie u. Größe alles überragend, himmelstürmend
[nach dem Titanensohn Prometheus, der aus Lehm u. Wasser die ersten Menschen knetete u. ihnen das von Zeus gehütete Feuer brachte, wofür er zur Strafe an einen Felsen geschmiedet wurde, wo ein Adler bis zur Befreiung durch Herakles seine immer wieder nachwachsende Leber fraß]
Total votes: 16