Wahrig Fremdwörterlexikon

Rastafari

Ras|ta|fa|ri
m.; od. s, od. s
Anhänger einer afroamerikan. Religionsgemeinschaft (bes. auf Jamaika), die als Erlöser den äthiopischen König Haile Selassie verehrt u. in der das Kämmen u. Schneiden der Haare aufgrund eines religiösen Gebotes untersagt ist; Sy Rasti
[< amharisch Ras Tafari, »Prinz, der zu fürchten ist« (Bez. für den König Haile Selassie)]

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender