wissen.de
Total votes: 29
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Ritornell

Ri|tor|nll
n.; s, e; Musik
1
Form des ital. Volksliedes in Strophen zu drei metrisch verschiedenen Zeilen, deren erste u. dritte sich reimen
2 17./18. Jh.
wiederkehrendes instrumentales Zwischenspiel zwischen den Strophen eines Liedes od. einer Arie
3 im Instrumentalkonzert
homophones Vor, Zwischen u. Nachspiel
[< ital. ritornello »wiederholter Vers, wiederholte Strophe«]
Total votes: 29