Wahrig Fremdwörterlexikon

Zimelie

Zi|me|lie
[Lautsprecherljə] f.; , n
1
Kleinod, Wertgegenstand (eines Kirchenschatzes)
2
wertvolle antike Handschrift, Papyrus o. Ä. (in einer Bibliothek)
[< grch. keimelion »Kleinod«]

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel