wissen.de
Total votes: 71
LEXIKON

Ad-hoc-Publizität

[die; lateinisch]
kapitalmarktrechtliche Informationspflicht; soll neben Zwischen- und Jahresschlussberichten sicherstellen, dass für den Kapitalmarkt wichtige Unternehmensereignisse unverzüglich publik gemacht werden.
Total votes: 71