wissen.de
Total votes: 63
LEXIKON

Aguilera

Christina Maria, US-amerikanische Popsängerin, * 18. 12. 1980 New York; begann ihre Karriere als Moderatorin des „Mickey Mouse Club“, eroberte 1999 die Pop-Charts mit ihrer Dance-Single „Genie in a Bottle“; greift auf ihren international erfolgreichen Alben auf vielfältige Musikstile u. a. Soul, Pop, Hip-Hop, Latin Music zurück; 2001 nahm sie mit Pink, LilKim und Mya „Lady Marmelade“ auf, den Titelsong des Films „Moulin Rouge“, weitere Veröffentlichungen: „Christina Aguilera“ 1999 (spanische Version unter dem Titel „Mi Reflejo“ 2000); „My Kind of Christmas“ 2000; „Stripped“ 2002; „Back to Basics“ 2006; „Keeps Gettin Better“ 2008; Trägerin zahlreicher Preise, u. a. der Grammy Awards und MTV Europe Music Awards.
Total votes: 63