Lexikon

Ammenhaie

Orectolobidae
The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.
Ammenhai
Ammenhai
Während die meisten Arten der Familie Ammenhaie (Orectolobidae) nicht besonders groß werden, erreicht der Atlantische Ammenhai (Ginglymostoma cirratum) eine Länge von rund 4,5 m.
Familie der Echten Haie (Haie) in den Küstengewässern der warmen Zonen, nicht im Mittelmeer; lebend gebärend (ovovivipar) oder Eier legend. Bekannte Vertreter sind der bis 4,50 m lange Atlantische Ammenhai, Ginglymostroma cirratum, und die Wobbegongs, Orectolobus, der australischen Küsten, die Schwimmern gefährlich werden.
Waymo-Robotaxi
Wissenschaft

Weniger Unfälle durch autonome Fahrzeuge

Wer fährt sicherer, Mensch oder von künstlicher Intelligenz gesteuerte Maschine? Anhand von Unfalldaten von autonomen und menschengesteuerten Fahrzeugen in den USA zeigt eine Studie nun: Selbstfahrende Autos sind tatsächlich seltener in Unfälle verwickelt und für die meisten Verkehrssituationen die zuverlässigere Wahl. Bei...

Die Farblithografie „Im Hafen einer Hansestadt“ ist Teil einer Serie kulturgeschichtlicher Bilder, entstanden um 1909.
Wissenschaft

Routen des Reichtums

Schon seit der Antike blüht der Handel übers Meer. In der Frühen Neuzeit wurde die ganze Welt für den Fernhandel erschlossen –im Menschenhandel mit afrikanischen Sklaven erreichte der Kampf um die größten Profite seinen traurigen Höhepunkt. Von ROLF HEßBRÜGGE Was man in Rom nicht sieht, gibt es nicht und hat es nie gegeben“,...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon