wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Angarbecken

veraltete Bezeichnung für das Nordpolarmeer östlich des Lomonossowrückens; durch den Mittelozeanischen Rücken längsgeteilt in das polnahe Eurasiabecken und das polfernere Frambecken. In der Litketiefe, nördlich von Spitzbergen, bis 5449 m.
Total votes: 0