wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Arent

Eddi, eigentlich Gebhardt Arent, deutscher Schauspieler, * 5. 5. 1925 Danzig,  28. 5. 2013 München; Auftritte als Komiker und Kabarettist; beim Film ab 1958 meist in komischen Nebenrollen, so in Karl-May- und Edgar-Wallace-Filmen; sein trockener Slapstick-Humor und hintersinniger Witz kamen im Fernsehen (ab Ende der 1970er Jahre) besonders in Sketch-Reihen zur Geltung, z. B. „Es ist angerichtet“ 198287 und „Harald & Eddi“ 19871998 (mit Harald Juhnke); Filme: „Der Grüne Bogenschütze“ 1961; „Der Schatz im Silbersee“ 1962; „Der Hexer“ 1964; „Winnetou II“ 1964; „Grün ist die Heide“ 1972; „Manila“ 2000.
Total votes: 26