Lexikon

Ballndilatation

[
lateinisch
]
Angioplastie
Erweiterung („Aufdehnung“) verengter Blutgefäße mit Hilfe spezieller Ballonkatheter, z. B. bei verengten Herzkranzgefäßen (Koronardilatation), um so eine Verbesserung des Blutdurchflusses und damit der Blutversorgung des Herzmuskels zu erreichen.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel