Lexikon

Berlitzschulen

[
ˈbə:-
]
private Lehrinstitute für neusprachlichen Unterricht mit ausländischen Lehrkräften und ausschließlicher Verwendung der betreffenden Fremdsprache; gegründet 1878 von M. D. Berlitz (* 1852,  1921) in New York.

Weitere Lexikon Artikel