Lexikon

Biolthe

[Plural, Sg. der Biolith; griechisch]
biogene Sedimente
Biolithe: Übersicht
Biolithe: Übersicht
Gruppefossile Beispielerezente BeispieleEntstehung
Kaustobiolithe
HumolitheBraun- und SteinkohleTorfe der Nieder- und Hochmoorephytogen
SaprolitheKupferschiefer, BogheadkohleSapropel, Gyttjaplanktogen
Liptolithe
(Liptobiolithe)
BernsteinHarzephytogen
Akaustobiolithe
Kalziolithe (Kalkgesteine)MassenkalkeSeekreide, Riffkalk, Schillphytogen, zoogen
SiderolitheMinetteWeißeisenerz, See-Erz, Ockerbakteriogen
SilikolitheHornstein,
Kieselschiefer
Radiolarienschlamm, DiatomeenschlammAlgen, Kiesel
Biopelite (Schlickgesteine)WellenkalkWattenschlick, Mangrovenschlickwechselnd, phytogen, zoogen
Sedimentgesteine, die völlig oder zum überwiegenden Teil aus Resten von Pflanzen (phytogen) oder Tieren (zoogen) aufgebaut werden. R. Potonié gliederte die Biolithe in brennbare (Kaustobiolithe) und nichtbrennbare (Akaustobiolithe).
Schildkröte, Meer, schwimmend
Wissenschaft

Hilfe für das Plastik-Meer

In den Weltmeeren häuft sich immer mehr Plastikmüll an. Welche Schäden er anrichten kann, lässt sich noch gar nicht absehen. Forscher und Ingenieure sind alarmiert und suchen nach Wegen, um die Kunststoffreste wieder aus dem Wasser zu entfernen. von HARMUT NETZ Endlose Sandstrände, kristallklares Wasser, leuchtend bunte...

Wissenschaft

Wie alt sind die Sterne?

Die stellare Datierung ist schwierig und oft mit großen Unsicherheiten behaftet. Die Gyrochronologie hilft nun bei isolierten Sternen. von DIRK EIDEMÜLLER Das Gewimmel im Sternenhimmel besteht aus ganz unterschiedlichen Gestirnen: von den kühlen Roten Zwergen, die viele Dutzend Milliarden Jahre brennen, bis zu den heißen Blauen...

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon