wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Blauschaf

Nahur; Bharal; Pseudois nayaur
seltene Art der Böcke, aus den Randgebieten Tibets, Kaschmirs u. Westchinas. Blaufärbung zeigt nur das 1. Winterkleid der Lämmer. Bei erwachsenen Blauschafen ist das Sommerfell oberseits bräunlich-, das Winterfell bläulich grau. Die Unterseite ist weiß, die Beine sind schwarzweiß gezeichnet. Blauschafe leben oberhalb der Baumgrenze in 30005000 m Höhe einzeln, paarweise oder in kleinen Trupps. Sie ernähren sich hauptsächlich von Gräsern, Kräutern u. Flechten.
Total votes: 27