Lexikon

Breitbandkabel

ein Kabeltyp, mit dem Frequenzbänder bis zu mehreren Millionen Hz Breite übertragen werden können. Derartige Frequenzbänder kommen in der Fernsehtechnik sowie bei der gleichzeitigen Übertragung zahlreicher Telefongespräche vor. Als Breitbandkommunikation bezeichnet man die gleichzeitige Übertragung von Fernschreiben, Ton- und Fernsehfunk, Telefongesprächen und Datenübertragungen aller Art über ein Fernmeldenetz mit Breitbandkabel. Obwohl Breitbandkabel als Koaxialkabel gebaut werden können, werden zunehmend Glasfaserkabel (Lichtwellenleiter) benutzt.
sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Sonnenfinsternis in Maria Toast

Am 8. April erlebten die USA ihre zweite totale Sonnenfinsternis in einem Zeitraum von nur sieben Jahren. Das ist toll, aber auch gemein, denn bei uns in Mitteleuropa ist es erst am 3. September 2081 wieder so weit. Die Entfernung zwischen Erde und Mond ist so groß, dass Sonnenfinsternisse nur selten und selbst dann nur […]

...
Gammastrahlung, Energie
Wissenschaft

Gammastrahlung von der Sonne

Wie entstehen die neu entdeckten, extrem hohen Energien? von DIRK EIDEMÜLLER Wenn man auf der Suche nach mysteriösen Sternen ist, muss man gar nicht in die Ferne schweifen. Auch unsere Sonne gibt noch Rätsel auf: So haben Astronomen des HAWC-Observatoriums an den Flanken des Vulkans Sierra Negra bei Puebla, Mexiko, energiereiche...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon