wissen.de
Total votes: 58
LEXIKON

Ccastrauch

[
die; indianisch, spanisch
]
Kokastrauch; Erythroxylum coca
eine in Bolivien und Peru heimische Pflanze aus der Familie der Erythroxylazeen, die heute auch in Indien, Sri Lanka und Java angebaut wird. Ihre Blätter enthalten Cocaalkaloide, besonders das Rauschmittel Cocain. Die südamerikanischen Indianer machen sich die leistungssteigernde und Hunger betäubende Wirkung des Cocains seit langem zunutze, indem sie vielfach die Cocablätter zusammen mit Pflanzenasche oder Kalk kauen, um so die oft harten Lebensbedingungen erträglicher zu machen. Die dabei erzielte Wirkung ist deutlich milder und weniger suchterzeugend als diejenige der Droge Cocain.
Total votes: 58