wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Coolio

[
kulio
]
eigentlich Artis Ivey, US-amerikanischer Rapmusiker und Schauspieler, * 1. 8. 1967 Compton, Calif.; sammelte erste Erfolge auf Tourneen mit Ice-T und Ice Cube und kam in den Kontakt mit Hip-Hop Größen wie Dr. Dre, 2Pac und Snoop Dogg; nahm 1993 seine erste Platte auf („It Takes a Thief“ 1994); mit dem Song „Gangstas Paradise“ aus dem Film „Dangerous Minds“ gelang ihm 1995 der weltweite Durchbruch; seine Musik orientiert sich eher am Funk der 1970er Jahre und die Texte sind weniger gewalttätig und frauenfeindlich als die vieler Rap-Kollegen; seit 1996 auch als Schauspieler tätig; Veröffentlichungen: „Gangsta´s Paradise“ 1995; „My Soul“ 1997; „El Cool Magnifico“ 2002; „The Return Of The Gangsta“ 2006.
Total votes: 13