wissen.de
You voted 4. Total votes: 38
LEXIKON

Fabiansmus

englische sozialistische Lehre, die unter Ablehnung des Klassenkampfes durch langsamen, „zaudernden“ (nach Fabius Cunctator) Übergang der Produktion und des Grundbesitzes in die Hände des Staates die sozialistische Gesellschaftsordnung verwirklichen wollte. Der Fabianismus wurde 1883 von der Fabian Society (Fabier) unter Sidney und Beatrice Webb begründet. Weitere Vertreter: G. B. Shaw, H. G. Wells.
You voted 4. Total votes: 38