wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Falange

[
faˈlaŋxə; die; spanisch, „Schar“
]
ursprünglich nur die von J. A. Primo de Rivera 1933 gegründete Organisation, 1934 mit nationalsyndikalistischen Gruppen vereinigt zur Falange Española Tradicionalista y de las Juntas de Ofensiva Nacional-Sindicalista. Die Falange hatte eine von faschistischen und totalitären Ideen geprägte Programmatik und kämpfte im Bürgerkrieg auf Seiten Francos. Franco benutzte die Falange zur innenpolitischen Absicherung seiner Herrschaft in den 1940er Jahren. Als dieses Ziel erreicht war, ließ der öffentlich-politische Einfluss der Falange stark nach. 1977 löste der spanische Ministerrat die Falange offiziell auf.
Total votes: 19