wissen.de
You voted 4. Total votes: 72
LEXIKON

Favsmus

Bohnenkrankheit
v. a. bei Menschen aus dem Mittelmeerraum verbreitete erbliche Veranlagung. Die Betroffenen erkranken innerhalb von Stunden lebensbedrohlich, wenn sie Saubohnen (Vicia faba) essen, da ihnen ein bestimmtes Enzym, die Glukose-6-Phosphatdehydrogenase, fehlt bzw. es nicht ausreichend gebildet werden kann. Normalerweise enthalten Erythrocyten dieses Enzym.
You voted 4. Total votes: 72