Lexikon

Gehirnerschütterung

Commotio cerebri
durch stärkere Gewalteinwirkungen auf den Schädel entstandene Störung der Gehirntätigkeit, die meist mit Bewusstlosigkeit, Erinnerungsschwund und Erbrechen verbunden ist.

Das könnte Sie auch interessieren