wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Gelegenheitsdichtung

zu bestimmten Anlässen (Familienfeiern oder öffentlichen Festen) bestellte und verfasste Dichtung; besonders in der Barockzeit gepflegt. Durch Goethe wurde die Gelegenheitsdichtung zum literarischen Kunstwerk im engeren Sinne entwickelt.
Total votes: 13