wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Gemeindesoziologie

ein spezieller Bereich der Soziologie, befasst sich mit der Gemeinde als „sozialer Einheit auf lokaler Basis (Lokalgruppe), in der die Menschen zusammenwirken, um ihr wirtschaftliches, soziales und kulturelles Leben zu fristen“ (R. König). Diese Einheit muss nicht mit der politischen Gemeinde übereinstimmen. Sondergebiete der Gemeindesoziologie sind die Soziologie des Dorfes und die Stadtsoziologie.
Total votes: 7