Gesundheit A-Z

Temperament

die Gesamtheit der psychischen Reaktionen, wie z. B. Gefühle, die für ein Individuum charakteristisch sind. Nach der »Säftelehre« der antiken Ärzte Hippokrates und Galen werden dabei vier Temperamente unterschieden: der lebhafte Sanguiniker, der gehemmte, zum Grübeln neigende Melancholiker, der träge Phlegmatiker und der aufbrausende Choleriker.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel