wissen.de
Total votes: 47
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

schwül

der Ausdruck wurde im 17. Jh. aus
nddt.
swul übernommen, die Lautung in Anlehnung an kühl gebildet; im Niederländischen entspricht zwoel „sehr warm, unangenehm heiß“
Total votes: 47