Wahrig Fremdwörterlexikon

Zyklothymie

◆ Zy|klo|thy|mie
f.; ; unz.; Med.; Psych.
aufgeschlossenes, geselliges Temperament, verbunden mit einer Neigung zu abwechselnd niedergeschlagener u. freudig erregter Stimmung
Die Buchstabenfolge zy|kl kann auch zyk|l getrennt werden.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z