wissen.de
You voted 1. Total votes: 36
LEXIKON

Getriebebremse

eine Bremse, die auf die Räder oder den Gleiskettenantrieb wirkt, und zwar über Teile der Kraftübertragungseinrichtung (Achswellen, Differenzial, Winkelgetriebe, Kardanwelle) und daher meist über eine Übersetzung.
You voted 1. Total votes: 36