wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Gleitbeutler

Petauridae
Gleitbeutler
Gleitbeutler
Beim Gleitsprung spannt sich die Haut des Gleitbeutlers zu einer flachen Doppelfläche aus. Die Gleitbeutler werden zu einer von jeglicher körperlichen Dicke freien Fläche.
verschiedene Gattungen aus der Familie der Kletterbeutler, die mit Hilfe von Flughäuten Gleitflüge ausführen können, z. B. Flugbeutler, Petaurus, Zwerg- oder Mausgleitbeutler, Acrobates und Riesengleitbeutler, Schoinobatesvolans.
Total votes: 54