wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

Hakenkäfer

Dryopidae
mit rund 1000 Arten weltweit verbreitete Familie der Käfer. Käfer und asselartige Larven leben als Pflanzenfresser in schnell fließenden Gewässern. Die Hakenkäfer besitzen große Fußklauen zum Anklammern, die platten Larven sitzen angepresst an den Pflanzen. Hakenkäfer verlassen das Wasser nur zur Verpuppung.
Total votes: 41