wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON
 

Hausente

domestizierte Form der Stockente; seit etwa 1000 v. Chr. wurden in Ostasien Hausenten gehalten, in Europa erst nach der Zeitenwende. Stammform ist die Stockente (Ausnahme: Moschusente). Es gibt zahlreiche Rassen, teilweise als Legeenten (Campbell- u. Laufente), größtenteils als Fleischlieferanten (Mastenten: Pommern-, Rouen-, Pekingente, heute am meisten gehalten). Die domestizierte Moschusente (Warzenente) stammt von der gleichnamigen Wildform aus den amerikan. Tropen ab.
 

 

Total votes: 16