wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Hautöle

Hautpflegemittel aus hochwertigen, nichttrocknenden Ölen (süßes Mandelöl, Olivenöl, Erdnussöl), die oft mit verschiedenen Wirkstoffen versetzt werden; ersetzen fehlendes Hautfett und wirken gewebefördernd, durchblutend und porenöffnend.
Total votes: 12