Lexikon

ndophenle

Aminoderivate des Phenylchinonmonimins; eine Farbstoffklasse, die große Bedeutung für die moderne Farbfotografie hat. Indophenole entstehen als blaue bis blaugrüne Farbstoffe durch Kopplung von Entwickleroxidationsprodukten mit in der Emulsionsschicht eingelagerten Naphtholderivaten.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel