Lexikon

Jagdgemeinschaften

Tiergesellschaften, die sich zur Jagd zusammenfinden, um so größere Beute zu erlangen oder das bestehende Nahrungsangebot optimal zu nutzen. Meist sind es lockere Jagdgemeinschaften (z. B. in der Vogelwelt gemeinsam tauchende Säger), jedoch kann auch ein fester Sozialverband vorliegen (z. B. bei Hyänenhunden).
The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.
Hyänenhunde
Hyänenhunde
Der Afrikanische Wildhund oder Hyänenhund entspricht mit seinen langen Beinen und dem schlanken Körper dem Typus eines schnellen Läufers.
Roboter, denkend, AI
Wissenschaft

Bloß keine Vorurteile!

Algorithmen für Künstliche Intelligenz erstellen aus Daten Verhaltensprofile von Menschen und liefern damit die Grundlagen für Entscheidungen. Daraus ergeben sich ethische Probleme. von KLAUS WAGNER Vor ein paar Jahren in Coral Springs, Florida/USA: Eine 18-Jährige fürchtet zu spät zu einem Termin zu kommen und versucht deshalb...

Gang, Gesundheit
Wissenschaft

Gehst du gut, geht’s dir gut

Krankheiten wie Multiple Sklerose, Parkinson oder eine Herzschwäche machen sich im Gangbild bemerkbar. Das sorgt für erhebliche Mobilitätseinbußen, birgt aber auch Potenzial für neue Diagnoseverfahren und Therapiemöglichkeiten. von ROLF HEßBRÜGGE Fabian Horst von der Universität Mainz hat einen kostbaren Datenschatz...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon