wissen.de
Total votes: 43
LEXIKON

Kälteerzeugung

Verfahren, um mit Hilfe physikalischer oder chemischer Vorgänge eine Temperaturerniedrigung zu erzielen. Der Wärmeentzug beruht auf dem Schmelzen, Verdunsten oder Lösen eines Stoffs (Kältemischung, Kältemaschinen) gemäß dem 2. Hauptsatz der Wärmelehre (Entropie).
Total votes: 43