Lexikon

Körperschall

im Unterschied zum Luftschall der Schall, der sich in festen Körpern fortpflanzt, wenn sie durch mechan. Einflüsse in Schwingungen versetzt werden. Auch Luftschallwellen können beim Auftreffen auf feste Bauteile Erschütterungen hervorrufen. Zur Verhütung von K. in Gebäuden dienen Maßnahmen zur Körperschalldämmung.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel