wissen.de
You voted 5. Total votes: 24
GESUNDHEIT A-Z

Azidose, fetale

eine metabolische Azidose beim ungeborenen Kind. Eine fetale Azidose entsteht, wenn der Fetus vor und während der Geburt nicht genügend mit Sauerstoff versorgt wird, z. B. durch eine Insuffizienz der Plazenta oder durch eine lange Geburtsdauer. Bei einer starken Azidose des Fetus ist eine rasche Beendigung der Geburt anzustreben, um eine Schädigung des Kindes zu vermeiden.
You voted 5. Total votes: 24