wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Kreuzerkrieg

der gegen den feindlichen Seeverkehr u. Seehandel gerichtete Krieg, der hauptsächlich Überfälle auf Stützpunkte u. Schiffe vorsieht. Durchgeführt wird der K. von Einheiten, die auch in Friedenszeiten die Präsenz eines Landes in fernen Weltteilen garantieren sollen. Die Seestrategien der UdSSR wie auch die der westeurop. NATO-Staaten verfolgten zur Zeit des kalten Krieges die Prinzipien des Kreuzerkrieges.
H. von Waldeyer-Hartz, Der K. 1931.
Total votes: 22