Lexikon

Kusch

[
ku:ʃ
]
Polykarp, US-amerikanischer Physiker, * 26. 1. 1911 Blankenburg, Harz,  20. 3. 1993 Dallas; Arbeitsgebiete: Physik der Atom- und Molekularstrahlen; wies 1947 den Unterschied zwischen dem magnetischen Moment des Elektrons und dem Wert eines Bohrschen Magnetons nach. Nobelpreis für Physik 1955 (zusammen mit W. E. Lamb).

Das könnte Sie auch interessieren