wissen.de Artikel

Urlaubsziel Gesundheit

Zwei Tage zu Geschäftpartnern nach New York, danach zu Sondierungsgesprächen nach Moskau und dazwischen: eine entspannende Ayurveda-Massage in Goa. Ein neuer Trendmarkt macht’s möglich: Health Holidays sind der neue Boom in der Tourismusbranche. Ob Klima-Therapie am Toten Meer oder Auftanken in einem Alpenkurbad - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Monika Wittmann

Fit für den Mega-Markt

Laut Reiseanalyse 2002 ist die Nachfrage nach Gesundheits- und Wellnessferien seit 2000 sprunghaft gestiegen. Das Interesse am Wellnessurlaub (Schwerpunkt Relaxen) wuchs um 125 Prozent. 51 bzw. 46 Prozent mehr Deutsche zeigten sich zu einem Fitnesstrip bzw. einem Urlaub mit medizinischer Betreuung geneigt.

Die Tourismusbranche ist voll auf das Geschäft mit der Gesundheit abgefahren. Es ist ein "Megamarkt", begeistert sich der Geschäftsführer der Österreich Werbung, Arthur Oberascher. Immer mehr Erholungssuchende sind bereit, für ihr Wohlbefinden tief in die Tasche zu greifen. Im Schnitt gibt der Wellness-Urlauber täglich 22 Euro mehr aus als Otto Normalreisender.

Rund zehn Milliarden Euro beträgt das geschätzte Marktvolumen von Gesundheitsreisen in der Bundesrepublik pro Jahr. Die Zahl derjenigen, die sich ein Stück vom Kuchen abschneiden wollen, ist groß. Heilpraktiker empfehlen sich als Gesundheits-Coachs, Existenzgründer finden mit Kräuterwanderungen oder Trommeln in der Toskana eine Marktnische, General-Interest-Anbieter machen mit sprechenden Namen wie "Mediplus Reisen" oder "Dr. Holiday" auf sich aufmerksam. Der Hannoveraner Reiseveranstalter TUI ist auf den Zug aufgesprungen und präsentiert mit "Vital" einen Spezialkatalog für Urlaubsreisen mit Gesundheitseffekt.

Fit für den Riesen-Run machen sich auch die gebeutelten rund 330 deutschen Kurorte. Nach der Gesundheitsreform war ihnen erst einmal die Hälfte aller Gäste weggeblieben. Heute haben die meisten von ihnen dank Selbstzahler die Krise überwunden.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren