wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Lgikkalkül

[
das; griechisch + lateinisch
]
eine Formalisierung (Kalkülisierung) der Logik durch Zeichensymbole und Operationsregeln, um mit diesen nach dem Vorbild der Arithmetik zu „rechnen“ (Formalismus, Kalkül). Im Einzelnen unterscheidet man den Aussagenkalkül, den Prädikaten- und den Klassenkalkül.
Total votes: 23