wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Mandelsäure

2-Hydroxy-2-phenylessigsäure
eine aromatische Oxycarbonsäure, C6H5CH(OH)COOH, die aus den bitteren Mandeln (Amygdalin) gewonnen werden kann; synthetisch aus Benzaldehyd über das Cyanhydrin darstellbar. Verwendet wird Mandelsäure zur Synthese von Pharmaka.
Total votes: 29